Meistgestellte Fragen (FAQ)

Wer kann die Familienerholung nutzen?

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung steht allen Familien offen. Besonders werden bei der Familienerholung solche Familien unterstützt deren Lebenssituation besondere Förderung benötigt. Dazu gehören kinderreiche Familien, Alleinerziehende, Familien mit niedrigem Einkommen sowie Familien mit Handicap.

Habe ich Anspruch auf einen Zuschuss?

Benutzen Sie unseren Einkommensrechner. Dieser rechnet Ihnen mit wenig Informationen aus, ob Sie einen Anspruch auf einen Zuschuss erhalten. Die Zuschüsse sind abhängig vom Bundesland. Informationen zu Zuschüssen und Bedingungen in Ihrem jeweiligen Bundesland finden Sie hier.

Wo kann ich den Urlaub buchen?

Der Antrag muss vor Reiseantritt gestellt und bewilligt sein. Da die Vergabe von Zuschüssen sich oft danach richtet, ob noch Fördermittel verfügbar sind, empfehlen wir, Zuschüsse so früh wie möglich zu beantragen. Die Anmeldung für den Urlaub müssen Sie bei unseren Häusern direkt erfragen. Nutzen Sie hierfür unser Anfrageportal unter www.urlaub-mit-der-familie.de.

Wie erhalte ich einen Katalog?

Den Katalog können Sie kostenlos gegen Portoerstattung hier bestellen.

Wie lange und häufig kann ich eine Familienerholung nutzen?

Grundsätzlich gibt es dafür keine Beschränkung. Wenn Sie einen Zuschuss Ihres Bundeslandes erhalten, finden Sie die Dauer der geförderten Ferienzeit in den Zuschussbedingungen der Länder.

Gibt es auch Häuser für Kinder und Angehörige mit Handicap?

Familienerholung für Menschen mit Handicap, Pflegebedürftige und Angehörige mit Pflegeverantwortung sind bei uns herzlich willkommen. Unsere Broschüre „Urlaub mit der Familie“ zeigt ein breites Angebot unserer 40 barrierefreien Familienferienstätten. Spezielle Aktivitäten zeigen Ihnen die vielfältigen
Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Können auch Großeltern mit ihren Enkeln verreisen?

Selbstverständlich: Wir fördern die Begegnung unterschiedlichen Generationen. Auch an Familienfreizeiten können Großeltern mit Enkeln teilnehmen. Großeltern und Enkel gehören zum festen Bestandteil unserer Zielgruppen.

Muss ich Mitglied einer Kirche oder Religionsgemeinschaft sein, wenn ich in einem kirchlichen Haus buchen will?

Nein, in allen Häusern sind Menschen unabhängig von ihrer Glaubenshaltung willkommen.

Bestellformular

Folgend können Sie unsere Veröffentlichungen (kostenfrei) bestellen. Zur Deckung der Portokosten senden Sie uns bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag zu. Nach der Bestellung erhalten Sie automatisch eine E-Mail.